30.5.2013 – Motorradunfall am Fernpaß

30.5.2013. Am 30.5.2013, um 08:10 Uhr, kam ein 23-jähriger deutscher Motorradfahrer auf der Fernpaßstraße in Richtung Nassereith aufgrund einer Ölspur auf der nassen Fahrbahn ins Schleudern, stürzte und schlitterte in einen vorschriftsmäßig entgegenkommenden Reisebus.

Beim Zusammenstoß auf Höhe des linken Vorderrades des Buses wurde der Motorradlenker unbestimmten Grades verletzt.

Er wurde mit der Rettung in das Krankenhaus Reutte geliefert, welches er jedoch nach ambulanter Behandlung wieder verlassen konnte.

Werbung: