30.5.2013 – Brand in Wattenberg

30.5.2013 Wattenberg (Tirol). Am 30.5.2013, um 00:20 Uhr, brach aus bisher unbekannter Ursache im 2. Obergeschoß eines Wohngebäudes in Wattenberg ein Brand aus.

Das Feuer breitete sich in dem als Holzriegelbau errichteten Stockwerk sehr rasch aus.

Der Brand konnte von der Feuerwehr nach ca. zwei Stunden unter Kontrolle gebracht werden. Aufgrund der Bauweise gestalteten sich die Nachlöscharbeiten jedoch als äußerst schwierig.

Zum Zeitpunkt des Brandereignisses befanden sich keine Bewohner im Haus.
Die Ermittlungen zur Klärung des Brandes sind im Gange.

An den Löscharbeiten waren insgesamt fünf Feuerwehren aus der Umgebung beteiligt.

Werbung: