30.4.2022 – Verkehrsteilnehmer in Wolfertschwenden unter Alkoholeinfluss

Sonntag, 1. Mai 2022

1.5.2022 Wolfertschwenden/Unterallgäu. Am Abend des 30.4.2022 führten Beamte der Polizeiinspektion Memmingen Verkehrskontrollen im Bereich Wolfertschwenden durch.

Hierbei stellten sie bei einem 40-jährigen Fahrzeugführer deutlicher Alkoholgeruch fest. Ein daraufhin durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 0,5 Promille.

Zur Unterbindung der Weiterfahrt stellten die Beamten im Anschluss die Fahrzeugschlüssel sicher.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Den Fahrzeugführer erwarten nun ein Bußgeld in Höhe von mindestens 500 Euro sowie ein einmonatiges Fahrverbot.

(PI Memmingen)

Werbung: