30.11.2021 – Unfall auf der B16 bei Rieden

30.11.2021 Rieden am Forggensee/Ostallgäu. Um 06:55 Uhr ereignete sich auf der B16 bei Rieden a.F. ein Unfall mit drei beteiligten Pkw.

Eine 36-jährige Pkw-Lenkerin wollte von Rieden auf die B16 in Fahrtrichtung Füssen einfahren und missachtete dabei die Vorfahrt eines von Norden kommenden Pkw.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Dessen 25-jähriger Fahrer, wohlgemerkt mit Sommerreifen unterwegs, konnte nicht mehr abbremsen und wich nach links aus und kollidierte dort mit einem entgegenkommenden Pkw.

Dessen 33-jährige Fahrerin wurde dabei leicht verletzt und musste ins Krankenhaus.

Es entstanden ca. 20.000 Euro Sachschaden.

(PI Füssen)

Werbung: