3.7.2013 – Unfall auf B31 bei Sigmarszell

4.7.2013 Sigmarszell. Zwei Verletzte und ein Sachschaden in Höhe von 18.000,- Euro sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwochabend auf der B 31 ereignet hat.

Ein 40 Jähriger wollte aus Friedrichshafen kommend, an der Auffahrt Sigmarszell nach links auf die A 96 abbiegen.

Hierbei übersah er aber den entgegenkommenden Pkw eines 47 Jährigen. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß, bei dem die Fahrzeuge so stark beschädigt wurden, dass sie nicht mehr fahrbereit waren und abgeschleppt werden mussten.

Die beiden leicht verletzten Fahrer wurden zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus verbracht.

(PI Lindau)

Werbung: