29.9.2013 – Unfall auf B10 zwischen Gattendorf und Zurndorf

29.9.2013 Burgenland. Auf der Bundesstraße 10, zwischen Gattendorf und Zurndorf ereignete sich heute Morgen, gegen 06:40 Uhr, ein schwerer Verkehrsunfall, wobei ein männlicher ungarischer Staatsbürger getötet wurde.

Weitere drei Personen – ein Österreicher und zwei Ungarn wurden mit Verletzungen unbestimmten Grades in Krankenhäuser eingeliefert.

Der Österreicher fuhr von Zurndorf in Richtung Gattendorf, kam aus bisher noch ungeklärter Ursache auf die linke Fahrbahnhälfte, streifte ein ihm entgegenkommendes ungarisches Fahrzeug, das von der Straße abkam und sich überschlug.

Danach stieß der Mann frontal gegen einen weiteren ihm entgegenkommenden PKW. Ein Insasse dieses Fahrzeuges – es handelt sich um einen ungarischen Staatsbürger – verstarb noch an der Unfallstelle.

Ob einer der Lenker alkoholisiert war, steht noch nicht fest.

Werbung: