29.5.2013 – Unfall in Sonthofen

30.5.2013 Sonthofen. Am Mittwochabend kam es im Bereich der Illersiedlung zu einem Verkehrsunfall, bei dem der Pkw-Fahrer gegen einen Baum prallte.

Der 18jährige Fahranfänger bremste am Ortseingang von Sonthofen an einer Bodenwelle zu stark ab und verriss das Lenkrad. Durch das Verreißen kam der Pkw ins Schleudern und prallte gegen einem am Fahrbahnrand stehenden Baum.

Aufgrund der nicht allzu hohen Geschwindigkeit wurde weder der Fahrer noch der Beifahrer verletzt.
Am Pkw entstand ein Sachschaden von ca. 3500 Euro.

(PI Sonthofen)

Werbung: