28.9.2013 – Unfall im Zillertal

28.9.2013 Tirol. Ein 72-jähriger Einheimischer verlor am 28.9.2013, gegen 14:00 Uhr, mit seinem Motorfahrrad auf der Tuxer Landesstraße aufgrund einer Übermüdung (Schwächeanfall) die Kontrolle über das Fahrzeug und kam über den linken Fahrbahnrand hinaus.

Er stürzte einige Meter über die steile Böschung und wurde dadurch unbestimmten Grades verletzt. Der Mann wurde nach der Erstversorgung mit der Rettung ins Krankenhaus Schwaz eingeliefert. Am Moped entstand leichter Sachschaden.

Bearbeitende Dienststelle: PI Mayrhofen

Werbung: