28.6.2013 – Motorradunfall auf der Hantenjochstraße

29.6.2013 Imst (Tirol). Am 28.6.2013, gegen 14:00 Uhr, fuhr ein 43jähriger deutscher Staatsbürger mit seinem Motorrad auf der Hantenjochstraße in Richtung Imst. Auf dem Rücksitz beförderte er seine 12jährige Tochter.

Aus bisher unbekannter Ursache kam er in einer Rechtskurve ins Rutschen und das Motorrad schlitterte über die Fahrbahn und kam ca 4 Meter unterhalb der Fahrbahn zum Liegen.

Beide Personen wurden unbestimmten Grades verletzt und mit dem Rettungshubschrauber in das Krankenhaus nach Zams geflogen.

Werbung: