27.7.2013 – Unfall bei Krinnenalm

28.7.2013 Nesselwängle (Tirol). Am 27.7.2013, gegen 22:00 Uhr, lenkte ein 49-jähriger Mann seinen PKW von der Krinnenalm in 6672 Nesselwängle auf der dortigen Bergstraße (Schotterweg) in Richtung Tal.

Auf dem oberen ersten Drittel des Weges kam dem Lenker ein PKW entgegen, der von einem 23-jährigen Mann gelenkt wurde. Im Fahrzeug befand sich noch ein 18-jähriger Beifahrer.

Der 49-jährige brachte sein Fahrzeug bergseitig zum Stillstand und wollte den anderen PKW passieren lassen. Als der 23-jährige am PKW talseitig vorbeifahren wollte, touchierte er das Fahrzeug. In der Folge kam der Lenker mit dem PKW von der Schotterstraße ab und stürzte mit seinem 18-jährigen Beifahrer etwa 100 Meter den Steilhang hinab, ehe der Wagen zum Stillstand kam.

Beim Absturz wurden die beiden im Fahrzeug befindlichen Männer unbestimmten Grades verletzt und wurden vom Roten Kreuz in das Krankenhaus Reutte verbracht.

Das Fahrzeug wurde beim Absturz total zerstört und drohte sogar noch weitere 90 Meter tief abzustürzen, was jedoch von den Einsatzkräften verhindert werden konnte.

Beim 49-jährigen talwärts fahrenden Mann wurde eine leichte Alkoholisierung (0,56 Promille) festgestellt.

Werbung: