27.7.2013 – Paragleiterabsturz in Nikolsdorf

28.7.2013 Nikolsdorf (Tirol). Am 27.7.2013, um 17:30 Uhr, flog ein 51-jähriger Slowake mit seinem Paragleiter im Bereich Ederplan-Wernischbründl im Gemeindegebiet von 9782 Nikolsdorf.

Bei diesem Flug klappte der Schirm plötzlich, der Slowake konnte diesen nicht mehr abfangen.

Er stürzte aus einer Höhe von ca 150 Meter über dem Wald ab und landete direkt auf einem Baum.

Dabei zog sich der 51-jährige schwere Wirbelverletzungen zu und musste vom Notarzthubschrauber geborgen und ins Krankenhaus nach Lienz geflogen werden.

Werbung: