27.6.2013 – Geisterfahrer auf A980

28.6.2013 Waltenhofen. Am 27.6.2013, gegen 18:05 Uhr, teilten mehrere Verkehrsteilnehmer einen PKW mit, der auf der BAB 980 entgegen der Fahrtrichtung von Waltenhofen zum Allgäuer Dreieck/ A 7 unterwegs gewesen ist.

Der blaue Pkw Skoda fuhr an der Anschlussstelle Waltenhofen in falscher Fahrtrichtung auf die BAB 980 auf.
Nach bisherigen Ermittlungen handelt es sich bei der verantwortlichen Pkw-Fahrerin um eine 66-jährige Ostallgäuerin.

Als diese den Irrtum bemerkte, wendete sie im Bereich einer Baustelle und fuhr wieder von der Autobahn ab. Bislang wird von keiner konkreten Gefährdung anderer Verkehrsteilnehmer ausgegangen. (VPI Kempten)

Werbung: