26.11.2021 – Unfallflucht auf dem McDonalds Parkplatz in Langenwang

27.11.2021 Fischen im Allgäu. Am Freitagabend, gegen 22:10 Uhr, kam es auf dem McDonalds Parkplatz in Langenwang zu einem Verkehrsunfall mit anschließender Fahrerflucht.

Eine weibliche Pkw-Fahrerin wollte aus einer Parklücke ausparken und kollidierte dabei mit dem hinter ihr vorbeifahrenden Fahrzeug eines 18-Jährigen.

Da die Beifahrerin der Verursacherin ebenfalls aus dem Fahrzeug ausstieg und sich vor den beschädigten Bereich des Pkw des 18-Jährigen stellte, erkannte dieser zunächst nicht, dass sein Fahrzeug beschädigt worden war.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Da der 18-Jährige daher fälschlicherweise davon ausging, dass sein Pkw nicht beschädigt worden war, setzte er seinen Weg fort.

Erst später beim Aussteigen bemerkte der 18-Jährige, den nicht unerheblichen Schaden an seinem Fahrzeug.

Zeugen des Vorfalls, die Angaben zu der unbekannten Pkw-Führerin oder deren Kennzeichen machen können, werden gebeten, sich bei der PI Sonthofen (Tel. 08321/6635-0) zu melden.

(PI Sonthofen)

Werbung: