26.11.2021 – Trunkenheit im Verkehr in Sonthofen

27.11.2021 Sonthofen/Oberallgäu. Am Freitagabend, gegen 22:45 Uhr, wurde durch eine Streife der PI Sonthofen in der Oberen Mühle ein Pkw mit auffälliger Fahrweise festgestellt.

Bei der anschließenden Verkehrskontrolle wurde beim Fahrer Alkoholgeruch festgestellt.

Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 1,2 Promille.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Der 29-Jährige musste sich daher einer Blutentnahme unterziehen lassen. Sein Führerschein wurde sichergestellt.

Außerdem erwartet den 29-Jährigen nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr.

(PI Sonthofen)

Werbung: