25.6.2013 – Unfall auf der Zillertalbundesstraße B 169

25.6.2013 Zell am Ziller (Tirol). Am 25.6.2013, gegen 10:45 Uhr, geriet eine 28-jährige Unterländerin bei ihrer Fahrt talauswärts auf der Zillertalbundesstraße B 169 bei ca km 23,30 aus bisher ungeklärter Ursache über den linken Fahrbahnrand hinaus.

Sie fuhr anschließend ca 350 m durch eine Wiese, ehe sie neben einer Unterführung auf die darunter verlaufende Fahrbahn abstürzte.
Dabei wurde die Tirolerin unbestimmten Grades verletzt.

Nach der Erstversorgung an der Unfallstelle wurde sie mit der Rettung in das Krankenhaus Schwaz eingeliefert. Am PKW entstand Totalschaden.

Werbung: