25.5.2013 – Brandereignis in Haldensee

26.5.2013 Haldensee (Tirol). Am 25.5.2013, gegen 20:07 Uhr, brach in einem Lokal in Haldensee im Bereich eines Gasgrilltisches ein Brand aus.

Das Feuer wurde sofort von den Angestellten mittels Wasser und vorhandenen Feuerlöschern bekämpft und von der Feuerwehr Grän um 20.20 Uhr gänzlich gelöscht. Von den anwesenden Gästen wurde niemand verletzt, eine 26-jährige Angestellte wurde mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung in das Krankenhaus Reutte eingeliefert.

Es entstand erheblicher Sachschaden, eine genaue Schadenshöhe ist nicht bekannt.

Werbung: