25.1.2023 – Ungebetene Gäste im Hotel in Pfronten

25.1.2023 Pfronten/Ostallgäu. In der Nacht auf Mittwoch wurde eine Streife der Polizeiinspektion Füssen zu einem Hotel in Füssen gerufen.

Der dortige Nachtportier stellte fest, dass in einem Zimmer geraucht wurde. Als er die beiden männlichen Heranwachsende Gäste zur Rede stellte und sie des Hauses verwies, wurde er von einem der beiden zudem noch bedroht.

Kurz darauf verließen sie das Hotel vor Eintreffen der Polizeibeamten. Die Personalien konnten demnach nicht mehr festgestellt werden, auch konnten sie in unmittelbarer Nähe zum Einsatzort nicht mehr vorgefunden werden.

(Foto: Polizei)

Die Polizei Füssen ermittelt nun wegen Hausfriedensbruch und Bedrohung.

(PI Füssen)

Werbung: