24.9.2013 – Unfall bei Ettringen

25.9.2013 Ettringen. Am Abend des 24.9.2013 befuhren mehrere Fahrzeuge die Staatsstraße 2027 bei Ettringen.

Zwei Pkw gerieten im Begegnungsverkehr so nah aneinander, dass die beiden Außenspiegel sich streiften und dadurch beschädigt worden sind.

Durch die umherfliegenden Teile der Spiegel wurde ein 46 Jahre alter Mann leicht verletzt, als die Teile durch das geöffnete Fenster ins Innere des Fahrzeuges geschleudert worden sind.

Des weiteren wurden durch weitere Teile die Windschutzscheiben von 2 nachfolgenden Pkw beschädigt.

(PI Bad Wörishofen)

Werbung: