24.9.2013 – Feuer in Obermillstatt

25.9.2013 Obermillstatt/Kärnten. Am 24.9.2013, um 16:50 Uhr, kam es bei einem Wirtschaftsgebäude in Obermillstatt, Bez. Spittal/Drau, beim Einblasen von Frischheu zu einem Schlagfunken im Heugebläse, wodurch der Heustock auf dem Stadel sofort zu brennen begann.

Trotz des schnellen Eingreifens der umliegenden Feuerwehren konnte das vollständige Niederbrennen des Wirtschaftsgebäudes nicht verhindert werden.

Personen und Tiere kamen nicht zu Schaden.

Im Einsatz standen die FF Obermillstatt, Laubendorf, Millstatt, Lammersdorf, Matzelsdorf, Tangern, Treffling, Seeboden, Radenthein und Spittal/Drau mit 20 Fahrzeugen und ca. 200 Mann.

Werbung: