24.7.2013 – Alpine Notlage am Hahntennjoch

25.7.2013 (Tirol). Am 24.7.2013 unternahm ein deutsches Urlauberehepaar eine Wanderung vom Hahntennjoch ausgehend über den Südsteig zur Heiterwandhütte.

Nachdem sie im Bereich Alpeiltal von einem heftigen Gewitter überrascht wurden und der Alpeilbach stark anschwoll, verständigte das Ehepaar über den Alpinnotruf die Leitstelle Tirol.

Das deutsche Paar wurde in der Folge von 2 Mann der Bergrettung Imst sicher und unverletzt wieder ins Tal nach Tarrenz begleitet.

Werbung:

24.7.2013 – Alpine Notlage am Hahntennjoch

25.7.2013 (Tirol). Am 24.7.2013 unternahm ein deutsches Urlauberehepaar eine Wanderung vom Hahntennjoch ausgehend über den Südsteig zur Heiterwandhütte.

Nachdem sie im Bereich Alpeiltal von einem heftigen Gewitter überrascht wurden und der Alpeilbach stark anschwoll, verständigte das Ehepaar über den Alpinnotruf die Leitstelle Tirol.

Das deutsche Paar wurde in der Folge von 2 Mann der Bergrettung Imst sicher und unverletzt wieder ins Tal nach Tarrenz begleitet.

Werbung: