23.9.2013 – Unfall in Lachen

24.9.2013 Nesselwang/Oberallgäu. Am Montagvormittag ereignete sich in Lachen ein Verkehrsunfall bei dem 10.000 Euro Sachschaden entstand.

Eine 44-jährige Pkw-Fahrerin bog von der Kreisstraße OAL1 nach links in die OAL 23 ein und übersah dabei einen vorfahrtsberechtigten Kleinbus, der auf der OAL 23 in Richtung Rückholz unterwegs war.

Der Kleinbusfahrer versuchte noch nach links auszuweichen konnte aber einen Zusammenstoß nicht mehr vermeiden.

Die zwei Personen in dem Kleinbus und die Pkw-Fahrerin blieben unverletzt.

Der Kleinbus musste abgeschleppt werden.

(PSt Pfronten)

Werbung: