23.9.2013 – Unfall bei Wolfpassing

23.9.2013 Wolfpassing/Niederösterreich. Am 23. September 2013, gegen 12:40 Uhr, lenkte ein 32-jähriger deutscher Staatsbürger einen Pkw auf der L 96 im Gemeindegebiet von Wolfpassing aus Richtung Steinakirchen kommend in Fahrtrichtung Zarnsdorf.

Zur gleichen Zeit lenkte ein 15-Jähriger aus dem Bezirk Scheibbs ein Moped in die gleiche Fahrtrichtung und wollte bei Kilometer 14,35 nach links in einem Güterweg einbiegen.

Der Pkw-Lenker dürfte den Abbiegevorgang vermutlich zu spät bemerkt haben und touchierte trotz Sofortbremsung das Heck des Leichtmotorrades. Der Mopedlenker stürzte und kam im angrenzenden Straßengraben zu liegen.

Der 15-Jährige wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades mit der Rettung in das Landesklinikum Amstetten verbracht.

Werbung: