23.7.2013 – Unfall auf A96 bei Memmingen

24.7.2013 Memmingen. Gestern Vormittag ereignete sich auf der Autobahn A 96 in Fahrtrichtung München ein schwerer Verkehrsunfall.

Eine 65-jährige Frau aus dem Bodenseeraum befand sich auf der Durchreise als sie aus noch ungeklärter Ursache allein beteiligt die Kontrolle über ihren Pkw Ford verlor.

Das Fahrzeug kam dabei nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich im Straßengraben mehrfach. Die verletzte Fahrerin wurde ins Krankenhaus nach Memmingen verbracht.

Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 7.000 Euro.

(APS Memmingen)

Werbung: