23.6.2013 – Alpine Notlage in St. Leonhard im Pitztal

24.6.2013 St. Leonhard im Pitztal (Tirol). Am 23.6.2013, gegen 20:00 Uhr, stiegen zwei Bergsteiger in St. Leonhard im Pitztal wegen eines Schlechtwettereinbruchs vom Mainzer Höhenweg über einen Notweg in Richtung Mandarfen ab.

Aufgrund des starken Nebels kamen die Männer vom Notweg ab und gerieten in steiles unwegsames Gelände und verloren die Orientierung.

Sie setzten einen Notruf ab und die Bergrettung Innerpitztal startete eine Suchaktion.

Gegen 22:35 Uhr konnten die Bergsteiger gefunden und unverletzt ins Tal gebracht werden.

Werbung: