23.5.2022 – Versammlungen in Kempten

24.5.2022 Kempten im Allgäu. Am Montagabend fand in Kempten erneut eine angezeigte sich fortbewegende Versammlung statt.

Die rund 200 Versammlungsteilnehmer protestierten bei ihrem Aufzug durch die Innenstadt gegen derzeitige Corona-Maßnahmen.

Aufgrund einsetzendem Unwetter musste der Protestaufzug vorzeitig beendet werden.

Zeitgleich wurde auf dem Residenzplatz eine stationäre Versammlung mit dem Gegenprotest abgehalten, an der sich etwa 20 Personen beteiligten.

Beide Demonstrationen verliefen bis zum Einsetzen des Gewitters störungsfrei.

(PI Kempten)

Werbung: