23.5.2013 – Schlägerei unter Schaustellern in Füssen

24.5.2013 Füssen. Beim Streit um einen Standplatz am Volksfestplatz in Füssen gerieten sich zwei Schausteller gestern Vormittag in die Haare.

Bei der daraus folgenden Rangelei versetzte ein 53-jähriger Schausteller seinem 50-jährigen Kontrahenten einen Schlag gegen den Kopf, welcher dadurch eine Platzwunde erlitten hatte.

Nach erster Inaugenscheinnahme durch den Rettungsdienst vor Ort begab sich der Verletzte selbstständig zur Versorgung seiner Verletzung ins Krankenhaus Füssen.

(PI Füssen)

Werbung: