23.1.2023 – Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte in Kempten

24.1.2023 Kempten (Allgäu). Am Abend des 23.01.2023 kam es in einem Lokal in der Wiesstraße zu einem Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte.

Im Zuge einer Personenkontrolle wegen des Verdachts eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz wollte ein 21-jähriger Mann fliehen, indem er davonlief.

Als die Polizeibeamten die Flucht unterbinden und den Mann festhalten wollten, versuchte dieser sich mehrfach aus dem Griff zu lösen, sodass die Beamten ihn letzten Endes auf dem Boden brachten und die Handschellen anlegten.

(Foto: Polizei)

Weder der Mann noch die Polizeibeamten wurden bei dem Einsatz verletzt.

Die PI Kempten nimmt nun Ermittlungen wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte auf.

(PI Kempten)

Werbung: