22.9.2013 – Unfall in Salzburg

22.9.2013 Salzburg. in 27 jähriger Salzburger fuhr am 22. September 2013, gegen 12:10 Uhr, mit einem Pkw von der Schwarzstraße auf die Staatsbrücke, reihte sich dort am rechten Fahrstreifen ein und musste das Fahrzeug aufgrund des roten Lichtes der Ampel anhalten.

Eine 61 jährige Salzburgerin hielt ihr Fahrzeug hinter dem Pkw des 27 Jährigen an. Als die Ampel auf Grün schaltete fuhr sie Fahrzeug an und im gleichen Moment auf den Pkw des Salzburgers auf.

Der 27 Jährige wurde im Bereich der Halswirbelsäule leicht verletzt.

Werbung: