22.9.2013 – Unfall auf B12 zwischen Kaufbeuren und Marktoberdorf

23.9.2013 Kaufbeuren. Am 22.9.2013. gegen 17:30 Uhr. kam es auf der Bundesstraße 12 zwischen Kaufbeuren und Marktoberdorf zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen.

Ein 25-jähriger Fahrzeugführer wollte seinen Pkw auf der B 12 wenden und übersah dabei den von hinten kommenden 45-jährigen Pkw-Fahrer.

Bei dem Zusammenstoß wurden die beiden Fahrzeugführer sowie eine 39-jährige Beifahrerin leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 20.000 Euro.

Die B 12 musste für cirka eine Stunde, einseitig, in Fahrtrichtung Kempten gesperrt werden.

(PI Kaufbeuren)

Werbung: