22.7.2013 – Paragleiterunfall in Ellmau

23.7.2013 Ellmau (Tirol). Am 22.7.2013, um 10:43 Uhr, startete ein 21-jähriger Einheimischer mit seinem Gleitschirm vom Paragleiterstartplatz bei der Bergstation der Hartkaiserbahn in Richtung Ellmau.

Im Landeanflug verlor er vermutlich aufgrund von Turbulenzen die Kontrolle über sein Fluggerät und prallte ge-gen das Tribünengebäude des Fußballplatzes Ellmau.

In der Folge kam er auf der Wiese zu liegen. Er wurde mit schweren Verletzungen mit dem Notarzthubschrauber in das Krankenhaus Kufstein geflogen.

Werbung: