22.5.2022 – Opferstockaufbruch in Fellheim

23.5.2022 Fellheim/Unterallgäu. Im Zeitraum zwischen Samstag, 21.5.2022, 00:00 Uhr, und Sonntag, 22.5.2022, 17:10 Uhr, brachen bislang unbekannte Täter den Opferstock in der Herz-Jesu-Kirche in Fellheim auf und entwendeten das darin befindliche Bargeld.

Derzeit wird von einem Beuteschaden von ca. 150 Euro ausgegangen.

Nachdem sich noch einige Münzen im Opferstock befanden, könnten die Täter bei ihrer Tat gestört worden sein.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Auch hier bittet die Polizeiinspektion Memmingen um sachdienliche Hinweise unter der Rufnummer 08331/100-0.

(PI Memmingen)

Werbung: