22.1.2022 – Streitigkeit & versuchtes Tötungsdelikt in Immenstadt

22.1.2022 Immenstadt/Oberallgäu. Am Samstag, 22.1.2022, kam es in Immenstadt, Nähe einer ehemaligen Eisdiele, zu einer Streitigkeit, in deren Verlauf die drei streitenden Männer sich gegenseitig mit Messern verletzten.

Der Hintergrund der Streitigkeit ist bislang unklar. Es dürfte sich aber um Meinungsverschiedenheiten im Bekanntenkreis handeln.

Alle drei Beteiligten erlitten Schnitt- bzw. Stichwunden an den Armen bzw. im Schulterbereich. Lebensgefahr bestand jeweils nicht.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Zwei Beteiligte wurden nach ersten polizeilichen Maßnahmen nach Hause entlassen.

Der dritte Beteiligte musste am Oberarm operiert werden und muss wohl eine Nacht im Krankenhaus verbringen.

Die Ermittlungen werden durch die Kriminalpolizeiinspektion Kempten geführt.

(KPI Kempten)

Werbung: