21.9.2013 – Motorradunfall bei Sörg

22.9.2013 Kärnten. Am 21.9.2013, gegen 16:00 Uhr, lenkte ein 43-jähriger Mann aus Waggendorf eine nicht zum Verkehr zugelassene Motocrossmaschine auf einem Güterweg in Sörg, Marktgemeinde Liebenfels, Bezirk St. Veit/Glan, durch ein Waldgebiet in Richtung Kaplitz.

Beim Versuch auf der Schotterstraße einen sogenannten “Wheely” zu fahren kam er mit dem Motorrad zu Sturz und erlitt dabei schwere Verletzungen. Er wurde nach ca. einer Stunde von zufällig vorbeikommenden Mountainbikern auf der Fahrbahn liegend gefunden.

Nach Erster Hilfeleistung verständigte einer der Mountainbiker, ein 44-jähriger Mann aus Liebenfels, die Rettung.

Der verunglückte Motorradlenker wurde nach ärztlicher Versorgung durch den Notarzt von der Rettung in das UKH Klagenfurt eingeliefert.

Am Motorrad entstand leichter Sachschaden.

Werbung: