21.6.2013 – Unfall in Kempten

22.6.2013 Kempten. Gegen 19:30 Uhr kam es in der Bahnhofstraße zu einem Auffahrunfall.

Eine 35 Jährige Pkw-Lenkerin fuhr vom Bahnhof aus in Richtung Bahnhofstraße und wollte dort rechts in Richtung Hornbach abbiegen.

Dabei übersah sie einen Pkw, der vor ihr an der Einfahrt zur Bahnhofstraße, aufgrund des Querverkehrs, anhalten musste. Der 68-jährige Fahrer sowie seine Beifahrerin wurden leicht verletzt.

Ebenso wie die Unfallverursacherin. Sachschaden ca. 4000,00 Euro.

(Verkehrspolizeiinspektion Kempten)

Werbung: