21.5.2022 – Fußgänger unterhalb des Gasthauses Stöcklalm in Söll abgestürzt

21.5.2022 Söll/Tirol. Am 21.5.2022, gegen 01:48 Uhr, kam ein 52-jähriger Österreicher im Gemeindegebiet von Söll unterhalb des Gasthauses Stöcklalm von der Straße ab und stürzte im unwegsamen Gelände ab.

Ein selbständiger Aufstieg war ihm nicht mehr möglich.

Die Hilferufe des Abgestürzten wurden vom 41-jährigen Gastwirten wahrgenommen, der wegen der bekanntgewordenen Abgängigkeit eines Gastes Nachschau gehalten hatte. Er setzte daraufhin sofort einen Notruf ab.

Bei der darauffolgenden Suche durch die Bergrettung konnte der Abgestürzte gegen 02:48 Uhr unterhalb der Straße liegend aufgefunden werden. Mit Begleitung der Bergretter konnte er selbständig zur Straße zurückkehren.

Bei dem Vorfall hatte er eine Verletzung unbestimmten Grades am Kopf erlitten und wurde mit der Rettung in das BK Kufstein zur weiteren Behandlung verbracht.

Im Einsatz standen die Bergrettung Scheffau, die Rettung und die Polizei.
Nach Abschluss der Erhebungen wird ein Bericht an die zuständigen Behörden erstattet.

Bearbeitende Dienststelle: PI Wörgl

Werbung: