21.5.2013 – Motorradunfall in Gerlos

22.5.2013 Gerlos (Tirol). Am 21.05.2013 um 19:20 Uhr fuhr ein 50-jähriger finnischer Staatsbürger mit einem Motorrad auf der Gerlos-Bundesstraße in Richtung Salzburg.

Er war in einer Gruppe von insgesamt 7 finnischen Motorradfahrern unterwegs. Der Mann lenkte sein Motorrad ca. in der Mitte der Gruppe, als er bei KM: 35,940, im Gemeindegebiet von Gerlos, aus unbekannter Ursache die Kontrolle über das Fahrzeug verlor.
Er kam in der leichten Linkskurve zu Sturz und schlitterte samt Motorrad über den linken Fahrbahnrand hinaus. In der Folge stürzte er sich mehrmals überschlagend über die Böschung und prallte nach ca. 40 Metern gegen eine Baumgruppe, wo er zu liegen kam.

Der MR-Lenker erlitt tödliche Verletzungen. Er verstarb trotz durchgeführter Reanimationsversuche noch an der Unfallstelle.

Werbung: