20.8.2022 – Bedrohung mit Messer in Asylbewerberunterkunft in Memmingen

21.8.2022 Memmingen. In den Nachmittagsstunden des 20.8.2022 kam es zwischen zwei Asylbewerbern, in einer Unterkunft im Memminger Süden, während des Kochens zum Streit.

In der Folge ging ein 23-jähriger auf einen 27-jährigen mit einem Küchenmesser zu und bedrohte diesen mit dem Tod.

Der 27-jährige verließ daraufhin die Küche und rief die Polizei.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Der 23-jährige konnte durch mehrere hinzugerufene Streifen widerstandlos festgenommen werden. Er wurde zur Verhinderung weiterer Straftaten in Gewahrsam genommen. Zudem erwartet ihn nun eine Anzeige wegen Bedrohung.

(PI Memmingen)

Werbung: