20.6.2013 – Alpinunfall am Wilden Kaiser

20.6.2013 (Tirol). Am 20.6.2013, gegen 06:35 Uhr, wollten ein 42-jähriger Österreicher und ein 53-jähriger Deutscher die Hochgrubachspitze am Wilden Kaiser im Gemeindegebiet von Going besteigen.

Auf einer Seehöhe von ca. 1830 Meter wurde der 42-Jährige von einem Stein im Gesicht getroffen. Der Mann verlor das Gleichgewicht stürzte 2-3 Meter ab und blieb schwer verletzt liegen.

Der Begleiter setzte die Rettungskette in Gang. Der Verletzte wurde vom Rettungshubschrauber mittels Tau geborgen und in die Klinik Innsbruck geflogen.

Werbung: