20.4.2013 – Tödlicher Treppensturz in Tschagguns

20.4.2013 Tschagguns (Vorarlberg). Am 20.4.2013 verbrachte ein 58-jähriger deutscher Staatsangehöriger aus Meersburg gemeinsam mit seinen Arbeitskollegen ein Wochenende in einem Ferienhaus in Tschagguns.

Als er gegen 03:00 Uhr ins Untergeschoss in sein Zimmer gehen wollte, kam er aus unbekannter Ursache auf der steilen und engen Betonstiege zu Sturz und blieb am Stiegenende reglos liegen.

Die Arbeitskollegen hörten wie der Mann über die Treppe fiel und begaben sich sofort zu ihm. Eine sofort eingeleitete Reanimation durch seine Arbeitskollegen verlief erfolglos.

Beim Eintreffen der Polizeibeamten war der Notarzt bereits vor Ort.

Er konnte um 03:15 Uhr nur noch den Tod des 58-jährigen feststellen.

Werbung: