20.2.2014 – Arbeitsunfall in Lustenau

20.2.2014 Lustenau/Vorarlberg. Ein 35jähriger Mann wollte heute früh, gegen 06:30 Uhr in Lustenau Speiseölfässer ausliefern – beim Entladen der 32 Liter Fässer von seinem LKW löste sich jedoch ein Fass und fiel dem Fahrer auf den Kopf.

Der Mann fiel von der Hebebühne und war kurz bewusstlos.

Mit Kopfverletzungen unbestimmten Grades wurde er ins Krankenhaus Dornbirn gebracht.

Polizeiinspektion Lustenau

Werbung: