20.1.2023 – Unfall in Füssen

21.1.2023 Füssen/Ostallgäu. Am späten Freitagnachmittag wurde die hiesige Polizei zu einem Verkehrsunfall in der Säulingstraße in Füssen gerufen.

Ein 31-jähriger Pkw-Fahrer befuhr hierbei die Säulingstraße und wollte nach rechts in die Wachsbleiche einbiegen. Hierbei übersah er einen von rechtskommenden, vorfahrtsberechtigten VW Golf.

Der Fahrer versuchte noch zu bremsen, kam jedoch aufgrund der Schneeglätte ins Rutschen und stieß gegen den VW.

(Foto: Polizei)

Glücklicherweise entstand nur ein Sachschaden in Gesamthöhe von ca. 1500 Euro.

Den 31-Jährigen erwartet nun ein Bußgeld von über 100 Euro.

(PI Füssen)

Werbung: