2.7.2013 – Unfall auf B12 bei Unterthingau

3.7.2013 Unterthingau. Ein geplatzter Reifen war gestern Nachmittag Ursache eines Unfalls auf der B 12 bei Unterthingau. Der Fahrer eines Lastzugs befuhr die B 12 in Richtung Kempten.

Durch einen Reifenplatzer am Anhänger zog es das gesamte Gespann nach rechts gegen die Leitplanke. Dem Lkw-Fahrer gelang es den Lastzug abzufangen und abzubremsen. Bei dem Verkehrsunfall wurden mehrere Leitplankenfelder beschädigt.

Der entstandene Sachschaden beträgt mindestens 5.000 Euro. Der Schaden am Lastzug beträgt ca. 1.500 Euro.

(PI Marktoberdorf)

Werbung: