2.6.2013 – Murenabgang auf B16 bei Rieden

2.6.2013 Rieden. Im Bereich der B 16 kam es gegen 4:40 Uhr zu einem Murenabgang. Die Mure verschüttete dabei die Hälfte der Fahrbahn. Zudem wurde ein Baum umgerissen.

Ein Lkw Fahrer fuhr in den verschütteten Bereich und prallte gegen den Baum. Der Fahrer blieb unverletzt. Aufgrund des Murenabgangs kommt es zu Behinderungen. Für die Beseitigung der Mure wird derzeit eine Zeitdauer von einem Tag angesetzt.

Werbung: