19.9.2013 – Unfall in Villach

20.9.2013 Villach/Kärnten. Am 19.9.2013, um 17:00 Uhr, lenkte ein 53-jähriger Mann aus Villach seinen PKW auf der Bleiberger Landesstraße von Bad Bleiberg kommend in Richtung Villach.

Auf Höhe Obere Fellach, Stadtgemeinde Villach, kam er durch eine Unachtsamkeit mit seinem Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden PKW, gelenkt von einer 63-jährigen Pensionistin aus Feistritz/Gail.

Der Mann erlitt dabei leichte Verletzungen und wurde von der Rettung in das LKH Villach eingeliefert. Die Pensionistin erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde vom Rettungshubschrauber RK 1 in das LKH geflogen.

An beiden Fahrzeugen entstand schwerer Sachschaden.

Werbung: