19.8.2018 – Unfall bei Bad Grönenbach-Rottenstein

20.8.2018 Bad Grönenbach. Am Sonntagmorgen befuhr ein 22-jähriger PKW-Fahrer von Bad Grönenbach kommend die MN21 in Fahrtrichtung Legau.

Kurz vor dem Ortsteil Rottenstein kam er zunächst nach links von der Fahrbahn ab und stieß dann gegen eine dort befindliche Böschung.

Aufgrund des Aufpralls drehte sich der PKW und kam auf dem Dach zum Liegen.

Der Mann wurde hierbei nur leicht verletzt.

Am PKW entstand Totalschaden in Höhe von circa 4.000 Euro.

Das Fahrzeug musste abgeschleppt werden.

Bei der Unfallaufnahme wurde deutlicher Alkoholgeruch wahrgenommen. Ein durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von circa 1,5 Promille, woraufhin eine Blutentnahme durchgeführt wurde. Der Führerschein wurde sichergestellt.

(PI Memmingen)

(Foto: Polizei)
Werbung: