19.2.2014 – Skiunfall in Obergurgl

20.2.2014 Obergurgl/Tirol. Am 19.2.2014, um 16:15 Uhr, wurde eine 53jährige deutsche Staatsbürgerin in Obergurgl kurz vor der Talstation der Gaisbergbahn von einem ca. 10 bis 12 jährigen bisher unbekannten Skifahrer von hinten umgefahren.

Nach Erstversorgung durch die Pistenrettung wurde die Verletzte zum diensthabenden Arzt gebracht der einen Kreuz- und Seitenbandriss im rechten Knie diagnostizierte.

Werbung: