19.12.2022 – Zeugenaufruf der Polizei Memmingen: Mädchen wird auf dem Schulweg von PKW angefahren

20.12.2022 Memmingen. Am Montag, 19.12.2022, gegen 07:30 Uhr, lief eine 14-jährige Schülerin auf dem Gehweg der August-Hederer-Straße Richtung Molkereistraße. Für die Einmündung des Schulwegs wollte sie die Fahrbahn überqueren.

Ein entgegenkommender PKW wollte zeitgleich von der August-Hederer-Straße in den Schulweg abbiegen.

Durch ein falsch gedeutetes Handzeichen fuhr der PKW in die Einmündung, währenddessen das 14-jährige Mädchen die Straße passierte. Dabei kam es zu einer leichten Berührung, wobei sich das Mädchen eine leichte Verletzung im Bereich des Oberschenkels zuzog.

Werbung:

[themoneytizer id=“26780-16″]

Obwohl sich der PKW-Fahrer nach dem Wohlbefinden des Mädchens erkundigte, lief diese weiter und brachte den Unfall erst mehrere Stunden später mit ihren Eltern bei der Polizei zur Anzeige.

In diesem Zusammenhang wird der Fahrer des weißen Kleinwagens darum gebeten, sich bei der Polizei Memmingen zu melden, bzw. Zeugen die den Unfall wahrgenommen haben. Man kann Mitteilungen unter der Rufnummer 08331 / 100-0 angeben.

(PI Memmingen)

Werbung: