19.12.2022 – Verkehrsunfälle in Lindau

20.12.2022 Lindau (Bodensee). Ein Schaden von ca. 1.000 Euro ist bei einem Verkehrsunfall am Montagnachmitttag in Lindau entstanden.

Dabei war ein 26-jähriger Autofahrer wohl sehr überrascht, als er hinter einem Sattel Auflieger fuhr, der zwei Pkw geladen hatte. Auf einem dieser Pkw hatte sich aufgrund der frostigen Temperaturen eine Eisplatte gebildet. Diese rutschte beim Anfahren vom Dach und schlug auf die Windschutzscheibe des Nachfolgenden.

Der Fahrer blieb zum Glück unverletzt, da die Scheibe zwar riss, jedoch nicht komplett zersprang.

Ein 45-jähriger Lkw-Fahrer hatte wohl die Maße seines Fahrzeuges nicht ganz im Blick, als er aus einem Grundstück auf die Straße ausfahren wollte. Mit seinem Sattel Auflieger übersah er eine Straßenlaterne und knickte diese, so dass sie umfiel.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Durch die Stadtwerke konnte die Laterne umgehend wieder gesichert werden.

Insgesamt beläuft sich der Schaden auf geschätzte 5.000 Euro.

(PI Lindau)

Werbung: