18.8.2013 – Feuer in Unterschwarzenberg

18.8.2013 Oy-Mittelberg. In der Nacht von Samstag auf Sonntag bemerkte durch Zufall eine Anwohnerin in Unterschwarzenberg, dass der Dachstuhl der angrenzenden Garage zu ihrem Haus in Flammen steht.

Sowohl das Fahrzeug als auch der Motorroller konnten rechtzeitig in Sicherheit gebracht werden. Die hinzugerufene Feuerwehr konnte die bereits in Vollbrand stehende Garage löschen.

Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Die Brandursache dürfte den ersten Ermittlungen zufolge beim angrenzenden Kompost zu suchen sein. Es entstand ein Gesamtschaden von 20.000 €. Weitere Ermittlungen zur definitiven Brandursache wurden aufgenommen.

(PI Kempten)

Werbung: