18.6.2013 – Brand eines PKW am Fernpass

18.6.2013 (Tirol). Am 18.6.2013, gegen 12:45 Uhr, lenkte eine 49 Jährige Österreicherin ihren PKW von Heiterwang kommend auf der B 179 Richtung Telfs.

Im Bereich der Fernpaßhöhe trat beim PKW plötzlich weißer Rauch von der Mittelkonsole ins Innere des PKW.

Sie fuhr an den rechten Fahrbahnrand und verlies unverletzt den PKW. Kurz Zeit später stand der PKW in Vollbrand.

Die alarmierten Feuerwehren Nassereith und Lermoos, die mit 5 Einsatzfahrzeugen und 35 Feuerwehrmänner ausrückten, konnten den Brand innerhalb kurzer Zeit löschen.

Bei dem Brand und bei den Löscharbeiten wurde niemand verletzt. Die Fernpaßbundesstraße war in der Zeit von 13:00 bis 14:00 Uhr im Bereich des Str. KM 8,6 für jeden Verkehr gesperrt.

Werbung: